• arthrose im fuss

    Glückliche Füße by Lalit Shahane Flickr.com CC


Das Thema ist die Arthrose im Fuß – die Vorbeugung, Erkennung und Behandlung.

Die Chefärztin der Abteilung für Fußchirurgie & Diabetischer Fuß PD Dr. med. Ute Waldecker im Stiftshospital Andernach erklärt allgemein verständlich, was Arthrose ist, wie sie entsteht, welche Beschwerden die Arthrose im Fuß auslöst und schließlich welche Behandlungsmöglichkeiten gegeben sind. 

Die Präsentation ist im Rahmen eines öffentlichen Patientenvortrags entstanden und kann daher nur einen groben Überblick über das Thema ohne allzu viele Details und Differenzierungen geben. Patienten mit Arthrose im Fuß dürfen daraus keine Schlussfolgerungen für die eigene Situation ziehen. Nur im individuellen Beratungsgespräch zwischen Arzt und Patient können Aussagen zur individuellen gesundheitlichen Situation getroffen werden.

  • Was ist Arthrose?
  • Wer ist statistisch gesehen am meisten betroffen?
  • Was sind die Risikofaktoren?
  • Wie sieht Arthrose aus?
  • Was sind die klinischen Zeichen? Welche Beschwerden haben Arthrosepatienten?
  • Worauf  kommt es bei der Diagnostik an?
  • Die Stadien der Arthrose
  • Ziele der Therapie
  • Konservative und nicht-medikamentöse Therapie
  • Die medikamentöse Therapie
  • Die operative Therapie: Gelenkdebridement, Mikrofrakturierung, Knorpelknochentransplantation, Versteifung, Prothese
  • Diabetiker und die Arthrose: der Charcot-Fuß